Messstrategien
 

 

Ärzte

»Nur wenn ein Arzt einem Sarg folgt, ist es möglich, dass die die Ursache der Wirkung folgt.«

Die meisten Messfehler werden bereits vor der Messung gemacht und sind später kaum noch zu korrigieren.

Dieses eintägige Seminar widmet sich der Frage nach einer effizienten und zielgerichteten Planung von Messungen. Ausgehend vom Ziel der Messung wird hinterfragt, welche Ressourcen notwendig sind.

Es wird gezeigt, wie bereits vorab bewertet werden kann, ob gesteckte metrologische Ziele mit vorhandenen Resourcen überhaupt erreichbar sind.

Eine Defizit- und Chancenanalyse - entsprechend der DIN EN ISO 9001 - runden das Thema ab.
 

Messstrategien

Dieses eintägige Seminar widmet sich der Frage nach einer effizienten und zielgerichteten Planung von Messungen. Sind messtechnische Ziele errichbar und welche Ressourcen muss man einsetzen?

Ziele

Planung von Messungen

Inhalt

Pin__Blue Planung und Konzeption

Pin__Blue Anforderungen an  Messmitteln

Pin__Blue Umsetzung der Aufgabenstellung  in einen Messprozess

Pin__Blue Ermittlung der notwendigen Ressouren

Pin__Blue Wahl geeigneter Messverfahren

Pin__Blue Zeit- und Geldansatz

Pin__Blue Beachtung ökonomischer Forderungen bei der Planung von Messungen.

Angesprochener Personenkreis

Laborleiter, Technische Leiter

Anzahl der Teilnehmer

Dieses Seminar können wir mit Gruppen bis zu 20 Teilnehmer effizient durchführen.

Funktionsskizze

Vorkenntnisse der Teilnehmer

Pin__Blue Kenntnisse über die klassische Bestimmung der Messunsicherheit nach dem GUM

Pin__Blue Mathematische Kenntnisse auf Abiturniveau

Pin__Blue Grundlagen der Messtechnik
 

Arbeitsgrundlagen

Die Basis bilden die jeweils aktuellen Dokumente des JCGM (100:2008, 101:2008 und 102:2009), sowie die nationale Adaption als DAkkS-DKD-3.

Als seminarbegleitende Dokumentation nutzen wir das Buch “Messen, Kalibrieren, Prüfen” von Bernd Pesch”.

Pin__Green Link zu den Büchern
 

Bestätigungen

Akkreditierte und zertifizierte Labore unterliegen der Forderung, ihr Personal kontinuierlich weiterzubilden. Den Teilnehmern und dem Arbeitgeber stellen wir detaillierte  Bescheinigungen aus. So kann die Weiterbildung normenkonform nachgewiesen werden.

banner
MU-Logo

Pesch Consult (R)

c: Pesch Consult (R), c/o Bernd Pesch
Pin__yellow Kontakt